symax detailbild

Die Spetec Spritzenpumpe dient zur Dosierung von Flüssigkeiten im Mikroliter- bzw. Nanoliterbereich. Kernelemente sind der Schrittmotorantrieb, Präzisionsschlitten, Spritzen-Universalhalter und austauschbare Spritze. Durch die hohe Präzision und eine hohe Auflösung von 25.600 Schritten pro Umdrehung sind Einzelschritte im Volumenstrom kaum wahrnehmbar. Es können Einwegspritzen sowie metallfreie Präzisionsspritzen mit beliebigen Spritzenvolumina in Kombination mit dieser Dosierpumpe verwendet werden.

Das kleinste Fördervolumen je Einzelimpuls beträgt bei Standardspritzen 0,5 Nanoliter.
Die maximale Dosierrate beträgt ca. 0,75 Mikroliter pro Sekunde.

Weitere Informationen finden Sie in den Technischen Daten.

Die Symax Spritzenpumpe ist vor allem für die Dosierung und Förderung von wässrigen, säurehaltigen und laugenhaltigen Medien geeignet, weitere Anwendungen sind möglich.

Anwendungsgebiete:

  • Dosieren von Mikrovolumina
  • Nanoprozesstechnik
  • Langzeitversuche
  • Abfüllen von Flüssigkeiten mit sehr hoher Präzision
  • Oberflächentechnik
  • Einspritztechnik
  • Katalysatorherstellung
  • (Bio)Analytik
  • Genforschung oder Zellforschung
  • Medizintechnik

Ein waagerechter und senkrechter Betrieb der Pumpe ist möglich!
Weitere Optionen und Ausstattungsmöglichkeiten sind zudem lieferbar.
Gerne beraten wir Sie zu Ihrer individuellen Anwendung!

Mockup Spritzenpumpe Symax Katalog

 

 

 

Kontaktformular